Ihr Warenkorb ist leer.

Deko aus Pappmaché

GLOBO Fair Trade Partner

Deko aus Pappmaché

Pappmaché aus Kaschmir

Jafar Ali verziert mit feinem Pinsel eine Schatulle im Werkraum der Großfamilie Es herrscht eine Art Belagerungszustand in Kaschmir, dem zwischen Indien und Pakistan umstrittenen Gebiet. Die Bevölkerung nimmt den Zustand äußerlich gelassen hin, während wir eine Spannung zu spüren glauben, deren Intensität mit der Anzahl der pro Straßenabschnitt gezählten Soldaten oszilliert. Mitten in diesem undurchsichtigen Treiben stoßen wir eine Holztür auf, treten in einen sandigen Hof, der mit einer Mauer umgeben ist, die das Anwesen von der lauten Umgebung isoliert. Wir sind zu Gast bei der Familie Jafar. Eine ältere, sehr liebenswürdige Frau führt uns ins Haus. Da heute Feiertag ist, wird nicht gearbeitet.

Familienvater Ali Jafar nimmt aber freundlicherweise eine Pappmaché-Dose in die Hand und zeigt, wie sie bemalt wird. Die Arbeit wird am Boden sitzend ausgeführt. Der Tradition entsprechend arbeitet eine ganze Großfamilie im Haus und unter der Leitung des Familienoberhauptes. Hier gibt es keine Verträge über soziale Belange; wir haben es mit eher archaischen Verhältnissen zu tun. Mit unseren Maßstäben kommen wir hier nicht weiter. Die Absicherung im Krankheitsfall und bei anderen schwierigen Lebenssituationen sei für die Mitarbeitenden innerhalb der Großfamilie vollständig gegeben, wurde uns gesagt. Danach ist das soziale Netz die Familie selbst. Wir wollen auch dieser Werkstatt eine Chance geben; es geht um Bewahrung kultureller, familiärer und handwerklicher Tradition.

 

9buggeihn

Artikel 1 bis 9 von 64 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 64 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge