Mundgeblasenes Glas aus Mexiko

Unser Glas stammt aus der Glasbläserei Joel in der Region Jalisco im Westen Mexikos. Dieser Kontakt kam im Jahr 2010 zustande. Der Betrieb wird von Doña Josefina geleitet, die sich sehr um die Integration sozial benachteiligter Menschen kümmert. Sie hilft ihnen, durch eine Festanstellung den Weg zurück ins Berufsleben zu finden. Bei ihrer Arbeit geht es Josefina bei weitem nicht nur um Arbeitsplatzbeschaffung, sondern auch um soziale Belange und die Ausbildung junger Leute. Die Glasbläserei ist eine Arbeit, die äußerste Konzentration verlangt, um Unfälle auszuschließen. Die Arbeit im Team, bei der sich alle aufeinander verlassen können müssen, ist eine hervorragende Übung zu gemeinschaftlichem Werken, Koordination und Rücksichtnahme. Bei Joel erlernen die Jugendlichen also nicht nur das Handwerk, sondern quasi nebenbei auch soziale Kompetenz.

Glas1 Glas2 Glas3

Das Recyceln von Glas braucht weniger Energie als dessen Neuproduktion, da recyceltes Glas bei niedrigeren Temperaturen schmilzt als die zur Glasherstellung erforderlichen Rohstoffe.

Vorteile von Recycling-Glas:

  • Das Recyceln von Glas braucht weniger Energie als dessen Neuproduktion, da recyceltes Glas bei niedrigeren Temperaturen schmilzt als die zur Glasherstellung erforderlichen Rohstoffe.
  • Glas  lässt sich ohne Qualitätsverlust beliebig oft einschmelzen.
  • Einschmelzen von Altglas spart Rohstoffe wie Quarzsand, Soda und Kalk. Das trägt ebenfalls zur Verringerung der Umweltbelastungen bei, die sonst beim Herstellungsprozess anfallen.

Glas4 Glas5

Jedes mundgeblasene Glas ist einzigartig und ein Stück mexikanischer Handwerkstradition.

Informationen zum Herunterladen, Ausdrucken und Weitergeben findet Ihr hier:

  Glas-Faltblatt

  Faltblatt zu unserer Partnerwerkstatt in Mexiko

© GLOBO Fair Trade Partner

  zurück zur Übersicht

Zuletzt angesehen