Schals aus Vietnam

Unsere Seidenschals stammen aus zwei benachbarten Distrikten im Norden Vietnams. Hier wird die gesamte Produktionskette – von der Seidenraupenzucht über das Spinnen, Weben und Färben bis zum Verpacken der fertigen Schals – vor Ort durchlaufen. Die ProduzentInnen werden von Craft Link betreut. Diese Not-for-Profit-Organisation unterstützt KunsthandwerkerInnen in ganz Vietnam bei der Weiterentwicklung und Vermarktung ihrer Produkte.

SchalsVietnam1 SchalsVietnam2

Während Teile der vietnamesichen Bevölkerung von den Wirtschaftsreformen und der Öffnung des Marktes in den 90er Jahren profitierten, wurden viele andere zurückgelassen. Craft Link wurde 1996 von mehreren internationalen NGOs gegründet, um das vietnamesische Kunsthandwerk zu fördern und damit armen und marginalisierten Bevölkerungsgruppen zu stabilen Einkommen zu verhelfen. So wurden die Kunsthandwerksprojekte ins Leben gerufen, in denen KunsthandwerkerInnen sowohl in ihrer Arbeit als auch in organisatorischen Dingen, wie dem Aufbau von Kooperativen, unterstützt werden.

SchalsVietnam3

Jedes Projekt ist auf mindestens zwei Jahre Laufzeit angelegt und umfaßt Schulungen und Workshops zu Themen wie Unternehmensführung, Buchhaltung, Kalkulation von Kosten und Preisen, Design, Produktentwicklung, Marketing und Qualitätskontrolle. Neben der Arbeit in den Projekten betreibt Craft Link drei Einzelhandelsgeschäfte in Hanoi, beliefert zahlreiche Läden in ganz Vietnam und nimmt regelmäßig an internationalen Messen teil, um den ProduzentInnen den Zugang zu neuen Märkten zu ermöglichen.

SchalsVietnam4 SchalsVietnam5

Craft Link ist offizielles Mitglied der World Fair Trade Organization (WFTO) und Gründungsmitglied von WFTO Asia. Von 31 Posten bei Craft Link sind 29 weiblich besetzt, Managerin ist Tran Tuyet Lan.

Eigenschaften von Seide:

  • Seide kann maximal 30% des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen.
  • Entbastete Seide ist einer der leichtesten Faserstoffe. Seidenfasern sind sehr fein (12-25 Mikron) und neben Viskose die feinsten Fasern, die aus natürlichen Polymeren bestehen. Sie haben einen edlen Glanz, sind sehr weich und geschmeidig.
  • Seidenfasern haben die höchste Elastizität aller Naturfaserstoffe: bei Normalklima eine Dehnung von 24%.
  • Seidenfasern lassen sich gut färben und sind knitterarm.
  • Seide bietet eine gute Wärmeisolation und wirkt temperaturausgleichend.
  • Seide ist empfindlich gegenüber Körperschweiß (Schweißflecken), Laugen und Sonneneinstrahlung.

Pflegetipps:

  • Waschen: nicht-alkalische (Fein-) Waschmittel verwenden
  • Bügeln: im leicht feuchten Zustand, aber nicht mit einem Dampfbügeleisen (Gefahr von Wasserflecken)
  • Wir empfehlen beim Bügeln ein Schutztuch zu verwenden.
  • Crinkle-Tücher sollten nach jedem Waschen wieder eingedreht werden, um den Look zu erhalten.

Informationen zum Herunterladen, Ausdrucken und Weitergeben findet Ihr hier:

  Infoblatt zu unserer Partnerorganisation in Vietnam

© GLOBO Fair Trade Partner

  zurück zur Übersicht

Zuletzt angesehen